vCell. TV

Live-Übertragung aus der Ausstellung

Vom 5. bis 14 Juli 2002 haben wir an dieser Stelle live aus dem Deutschen Museum München die Highlights der Ausstellung „vCell. die virtuellen Zelle“ übertragen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interaktive, vCell.TV | Schreib einen Kommentar

Kamera 1: Welt der Zelle

Hier beginnt und endet der Rundgang durch die virtuelle Zelle. Auf einer dreiwandigen Projektionsfläche werden Bilder aus dem Reich der Zellen gezeigt. Ein Riesenchromosom und ein Zellmodell geben einen Einblick in den Aufbau der Zellen. Eine große Schautafel erklärt die Details dazu.

Hier beginnt und endet der Rundgang durch die virtuelle Zelle. Auf einer dreiwandigen Projektionsfläche werden Bilder aus dem Reich der Zellen gezeigt. Ein Riesenchromosom und ein Zellmodell geben einen Einblick in den Aufbau der Zellen. Eine große Schautafel erklärt die Details dazu.

Veröffentlicht unter vCell.TV | Schreib einen Kommentar

Kamera 2: Genomstation

Vor der Weltkarte finden die Live-Interviews mit Wissenschaftlern weltweit statt. Australien, Italien, die Schweiz, die USA und Deutschland sind dabei. Daneben kann man in der Genomstation Zebrafisch-Eiern unter dem Binokular beim Wachsen zusehen oder die Vielfalt dieser Fische im Aquarium bewundern. Historische Exponate illustrieren zudem die letzten 100 Jahre Genomforschung.

Vor der Weltkarte finden die Live-Interviews mit Wissenschaftlern weltweit statt. Australien, Italien, die Schweiz, die USA und Deutschland sind dabei. Daneben kann man in der Genomstation Zebrafisch-Eiern unter dem Binokular beim Wachsen zusehen oder die Vielfalt dieser Fische im Aquarium bewundern. Historische Exponate illustrieren zudem die letzten 100 Jahre Genomforschung.

Veröffentlicht unter vCell.TV | Schreib einen Kommentar

Kamera 3: Chromosomenpark

Der Chromosomenpark lädt in ein Genforschungs-Labor ein: Hier kann man Wissenschaftlern beim Isolieren von DNA zusehen, verstehen, was bei einer PCR passiert und die eigenen Speichelzellen unter dem Mikroskop betrachten. Dazu kann man beim Chromosomenschach die Regeln der Vererbung spielerisch verstehen.

Der Chromosomenpark lädt in ein Genforschungs-Labor ein: Hier kann man Wissenschaftlern beim Isolieren von DNA zusehen, verstehen, was bei einer PCR passiert und die eigenen Speichelzellen unter dem Mikroskop betrachten. Dazu kann man beim Chromosomenschach die Regeln der Vererbung spielerisch verstehen.

Veröffentlicht unter vCell.TV | Schreib einen Kommentar

Kamera 4: Proteinstation

Die Proteinstation steht im Zeichen moderner Medikamenten-Entwicklung und Produktion. Neue Wirkstoffe werden heute am Computer gesucht, und die Proteinfabrik der Zellen hilft dabei, diese Wirkstoffe herzustellen. Wie das geschieht und wie die Forscher dabei vorgehen, lässt sich vor Ort erleben. Ein Regenwald-Szenatio stellt die Vielfalt der natürlichen Wirkstoffe dar.

Die Proteinstation steht im Zeichen moderner Medikamenten-Entwicklung und Produktion. Neue Wirkstoffe werden heute am Computer gesucht, und die Proteinfabrik der Zellen hilft dabei, diese Wirkstoffe herzustellen. Wie das geschieht und wie die Forscher dabei vorgehen, lässt sich vor Ort erleben. Ein Regenwald-Szenatio stellt die Vielfalt der natürlichen Wirkstoffe dar.

Veröffentlicht unter vCell.TV | Schreib einen Kommentar

Diabetes – Zwei Ursachen – eine Krankheit

Über fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an Diabetes, 175 Millionen sind es weltweit – Tendenz steigend. Denn die häufigste Form der Zuckerkrankheit ist in erster Linie ein Wohlstandsleiden. Fettreiches Essen, Übergewicht, Bewegungsmangel und steigende Lebenserwartung sind die wichtigsten Gründe, dass sich der früher „Alterszucker“ genannte Diabetes-Typ 2 immer weiter ausbreitet. Vom selteneren „juvenilen“ Diabetes-Typ 1 ist dagegen nur jeder zwanzigste Zuckerkranke betroffen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | 6 Kommentare

Proteinfunktion – Das Leben selbst

Die Proteine lassen uns leben. Sie bewerkstelligen alle Aufgaben, die innerhalb und außerhalb unserer Zellen nötig sind. Entsprechend unterschiedlich sind ihre hoch angepassten Strukturen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteinstation | Schreib einen Kommentar

Proteinfaltung – Die Mannigfaltigkeit der Perlenkette

Zwanzig verschiedene Bausteine, wie Perlen einer Kette aneinander gereiht, bilden die Vielfalt der Natur. Die Perlen sind Aminosäuren, die Kette ist ein Protein: Bei der Herstellung der Proteine in der Zelle wird die Reihenfolge der Aminosäuren festgelegt, danach bildet das Protein seine Gestalt. Die Abfolge der Aminosäuren nennt man die Primärstruktur.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteinstation | Schreib einen Kommentar

Biolumineszenz – Warum Glühwürmchen glühen

Im Frühsommer tanzen kleine Lichter an feuchten Waldrändern. Feen? Elfen? Irrlichter? Nein, es sind Glühwürmchen. Und was wir da beobachten können, ist ein außergewöhnlicher Paarungstanz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Ein Kommentar

Proteine und Krankheiten – Kleine Ursache, große Wirkung

Viele Krankheiten entstehen, wenn das Wechselspiel der Proteine im Körper gestört ist. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Eiweißstoffe nicht in der richtigen Menge zur Verfügung stehen, oder wenn sie in ihrer Struktur so weit von der Norm abweichen, dass ihre Funktion beeinträchtigt ist. Grund dafür ist immer eine Mutation des entsprechenden Genes oder der Bereiche des Erbguts, die für die Regulierung des Genes zuständig sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteinstation | Schreib einen Kommentar