Proteom

Der Satz an Proteinmolekülen, der in einer Zelle vorhanden ist. Da die Proteine und nicht die Gene für die Lebensfunktionen verantwortlich sind, ist das Proteom wahrscheinlich aussagekräftiger als das Genom. Allerdings lässt es sich noch nicht mit ähnlich effektiven Verfahren analysieren wie das Genom.

Dieser Beitrag wurde unter vCell.Glossar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.