Post-Genom-Ära

Viele Genome werden derzeit entziffert – eine Arbeit, die erst die Rohdaten für das Verständnis des Lebens liefert. In der nächsten Phase wird es um eine sinnvolle Interpretation dieser Datenflut gehen. So wird die Frage anstehen, wie die Aktivität der Gene gesteuert wird und wie diese in Netzwerken zusammenspielen. Ein zentrales Forschungsthema wird dabei die Funktionsanalyse der Gene sein. Zur Post-Genom-Ära wird auch die praktische Umsetzung des Wissens um die Erbinformation gehören, zum Beispiel im Rahmen der Gentherapie.

Dieser Beitrag wurde unter vCell.Glossar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.