Monoklonale Antikörper

Identische Antikörper, die von einer Ansammlung von Immunzellen gebildet werden, die von nur einer Mutterzelle abstammen. Praktisch wird dies im Labor durch die Verschmelzung einer Immunzelle mit einer Tumorzelle erreicht. Gegenteil: Polyklonale Antikörper.

Dieser Beitrag wurde unter vCell.Glossar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar