Gen-Bibliothek (auch Genbank)

Abschnitte des Erbguts, die in laborgerechten Portionen in einer Form verpackt sind, in der sie in Bakterien eingeschleust werden können. In dieser Form können sie problemlos versandt und beliebig vermehrt werden.

Dieser Beitrag wurde unter vCell.Glossar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.