Suchergebnisse für: Zellkern

Der Zellkern

In der Bibliothek des Lebens Der Zellkern ist die Schaltzentrale und die Bibliothek der Zelle. Hier laufen alle Befehle zusammen, hier werden alle wichtigen Entscheidungen gefällt. Und hier lagern die Bücher des Lebens und werden millionenfach gelesen und kopiert. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Schreib einen Kommentar

Stichworte

Allergien Eine überschießende Immunreaktion ist die Ursache von Heuschnupfen, Hautrötungen und Asthma. Alzheimer-Impfung Erfolge mit Anti-Amyloid-Anitikörpern Alzheimer-Therapie Neuer Ansatz: SAP (Plaque-Kleber) im BLut abfangen Anonymes Genom Gläserner Venter Antibiotika Antibakterielle Wirkstoffe wie Penicillin und deren Wirkmechanismen Antibiotika-Wirkung Wirkstoffe wie Chloramphenicol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Stichworte

Der Baustein Zelle

Vor 600 Millionen Jahren wurden Zellen sozial. Einige von ihnen gaben ihr Einzelgänger-Dasein auf und schlossen sich mit anderen zusammen. Damit bildeten sie die Grundlage für die weitere Entwicklung des Lebens auf der Erde. Im Menschen gibt es gut 200 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Schreib einen Kommentar

Proteinbiosynthese – Die Fabrik

Nichts dampft, nichts zischt, nichts scheppert – die molekulare Fabrik in unseren Zellen arbeitet unauffällig. Und sie ist höchst effektiv. Hunderttausende verschiedene Produkte bietet sie an, herstellbar jederzeit auf Abruf und binnen Sekunden. Ein kurzes Kommando, und die Maschine läuft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteinstation | 6 Kommentare

Die Bücher des Lebens

Die Frau ist älter als der Mann. Zumindest gilt das für ihre genetische Ausstattung, denn das X-Chromosom ist älter als das Y-Chromosom.

Veröffentlicht unter Chromosomenpark | Schreib einen Kommentar

Genexpression – Mehr als Gene

Das Erbgut von Mensch und Schimpanse ist zu 98,7 Prozent identisch. Bisher war es den Forschern ein Rätsel, wie aus den verbleibenden 1,3 Prozent die geistigen und körperlichen Differenzen zwischen Affe und Mensch entstehen – schließlich unterscheiden sich schon zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chromosomenpark | Schreib einen Kommentar

Entwicklungsbiologie – Rauschfilter beim Embryo

Die so genannten Morphogene steuern die Entwicklung im Embryo. Entscheidend dafür ist ihre jeweilige Konzetration – eine Größe, die jedoch von der Temperatur und vielen anderen Einflüssen abhängt und zudem von Embryo zu Embryo variiert. Vor diesem Hintergrund ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Schreib einen Kommentar

Essay – Eine Quelle der Demut

von Svante Pääbo „Warum sind gewisse Errungenschaften – die erste Mondlandung, die erste Atomspaltung, die Bestimmung der menschlichen Genom-Sequenz – durchtränkt von emblematischer Bedeutung? Ich glaube, der Grund liegt darin, dass derartige Ereignisse unsere Einstellung uns selbst gegenüber verändern. (…)

Veröffentlicht unter Forschung und Gesellschaft, Genomstation | Schreib einen Kommentar

Boten-RNA

auch mRNA genannt; Arbeitskopie eines Gens, das die relevanten Teile der Erbinformation erhält. Die Boten-RNA wandert aus dem Zellkern und wird in den Ribosomen in Protein übersetzt.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Ein Kommentar

Chromosom

Fadenförmiges langes DNA-Molekül im Zellkern, das im Mikroskop als Organisationseinheit des Erbguts zu erkennen ist. Menschliche Körperzellen haben 46 Chromosomen, 23 von jedem Elternteil.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Ein Kommentar