Monatsarchive: Februar 2002

Allergen

An sich harmlose Substanz, die in der Lage ist, eine überschießende Immunantwort, d.h. eine Allergie auszulösen.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Aminosäure

20 verschiedene Aminosäuren sind die Bausteine der kettenförmig aufgebauten Proteine.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Antigen

Fremdes Protein, das im Körper eine Immunantwort auslöst und an Antikörper bindet.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Antikörper

Y-förmiges körpereigenes Protein, das körperfremde Stoffe, so genannte Antigene, erkennen und binden kann. Wird als Hauptbestandteil der humoralen Immunantwort von speziellen B-Zellen, den Plasmazellen, gebildet.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Autoimmunkrankheit

Angriff von Körpergewebe durch das eigene, fehlerhaft regulierte Immunsystem. Beispiele sind Diabetes (Typ I) oder Multiple Sklerose.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Basenpaar

Im doppelsträngigen DNA-Faden liegen sich jeweils zwei der vier möglichen Bausteine, die sogenannten Basen, nach festen Regeln gegenüber: Adenin paart sich stets mit Thymin, Cytosin stets mit Guanin. Dadurch legt die Reihenfolge der Basen des einen Strangs die des gegenüberliegenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar

Boten-RNA

auch mRNA genannt; Arbeitskopie eines Gens, das die relevanten Teile der Erbinformation erhält. Die Boten-RNA wandert aus dem Zellkern und wird in den Ribosomen in Protein übersetzt.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | 1 Kommentar

Chromatid

Chromosomen bestehen aus zwei identischen DNS-Fäden, den Chromatiden.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | 1 Kommentar

Chromosom

Fadenförmiges langes DNA-Molekül im Zellkern, das im Mikroskop als Organisationseinheit des Erbguts zu erkennen ist. Menschliche Körperzellen haben 46 Chromosomen, 23 von jedem Elternteil.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | 1 Kommentar

Crossing Over

Vorgang während der Reifeteilung, bei der sich homologe Chromosomen aneinander anlagern und Teile ihrer Erbanlagen austauschen.

Veröffentlicht unter vCell.Glossar | Hinterlasse einen Kommentar