Monatsarchive: Oktober 2001

Antibiotika-Wirkung – Molekularer Nahkampf

Wirkstoffe wie Chloramphenicol hemmen die Proteinsynthese in Bakterien. Max-Planck-Forscher konnten jetzt erstmals zeigen, wie das genau funktioniert. Die Erkenntnisse könnten auch für die Behandlung von von Infektionen mit dem Milzbranderreger Anthrax relevant sein.

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | Hinterlasse einen Kommentar

Wurmbefall und Allergien

Schützende Infektionen Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, die Bäume und die Blumen blühen – und schon juckt die Haut, läuft die Nase, schwellen die Augen. Für die über 20 Millionen Allergiker in Deutschland hat der Frühling nicht nur angenehme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | Hinterlasse einen Kommentar

Milzbrand – Von der Berufskrankheit zur Biowaffe

Vor wenigen Jahren konnten sich unter „Milzbrand“ höchstens Mikrobiologen, Tierärzte und Abdecker etwas vorstellen: Die Erkrankung war in der Regel auf Rinder, Schafe und Ziegen beschränkt und so selten, dass nur bestimmte Berufsgruppen überhaupt damit in Kontakt kommen konnten. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | 2 Kommentare

Zellzyklus – Alle Schalter auf Start

Zum hundertsten Geburtstag der Nobelpreise rückte ein besonders wichtiges Forschungsfeld in den Blickpunkt: Die Krebsforscher Leland H. Hartwell (USA) sowie R. Timothy Hunt und Sir Paul M. Nurse (beide Großbritannien) werden für ihre Erkenntnisse über den Zellzyklus und seine Kontrolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meilensteine, Welt der Zelle | Hinterlasse einen Kommentar

Ozon – Oben zu wenig, unten zu viel

Reiz-Gas Ozon: Jedes Jahr im Sommer beherrscht das Molekül mit den drei Sauerstoff-Atomen die Schlagzeilen. Vom Ozonloch bis zur Ozonprognose ist die seltsame Substanz dabei ein Widerspruch in sich, denn von ihr gibt es offenbar gleichzeitig zu viel und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | 1 Kommentar

Evolution der Gene – Alles im Fluss

Das Genom verändert sich von einer Generation zur nächsten. Wichtige Einflüsse sind zum Beispiel der Austausch von Erbmaterial zwischen Chromosomen oder die Verdopplung von Genen bei der Zellteilung. Aus experimentellen Ergebnissen lässt sich abschätzen, dass sich etwa eines von 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genomstation | Hinterlasse einen Kommentar

Malaria – Versteck in der Zelle

Im Jahr 1945 verursachte die weltweit häufigste Tropenkrankheit auch im Südwesten Deutschlands eine Epidemie. Über drei Wochen lang war das Thermometer jeden Tag auf über 25 ºC geklettert, damit waren die Temperaturansprüche des Malariaerregers erfüllt und das „Sumpf-„ oder „Wechselfieber“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitspark | Hinterlasse einen Kommentar

Signaltransduktion – Schneebälle und ein uralter Bote

Tief im Nebennierenmark wird Adrenalin gebildet. Wenige Augenblicke später greift eine Oberschenkelmuskelzelle ihre Nahrungsreserven an. Dazwischen liegen: ein langer Weg, ein Rezeptor und das Signaltransduktionssystem der Zelle.

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Hinterlasse einen Kommentar

Der Zellkern

In der Bibliothek des Lebens Der Zellkern ist die Schaltzentrale und die Bibliothek der Zelle. Hier laufen alle Befehle zusammen, hier werden alle wichtigen Entscheidungen gefällt. Und hier lagern die Bücher des Lebens und werden millionenfach gelesen und kopiert. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Welt der Zelle | Hinterlasse einen Kommentar

Pharg Man – Die große Makrophagenjagd

Exklusiv in vCell.de: Pharg Man, die große Makrophagenjagd. Nehmen Sie sich in Acht vor fiesen Krankheitserregern und stärken Sie sich rechtzeitig mit Lymphokin-Cocktails!

Veröffentlicht unter Interaktive, vCell.Games | 1 Kommentar